Atme dich frei

Unser Atem, ständiger Begleiter und Energielieferant. Das wir ständig ein- und ausatmen ist uns oft nicht bewusst. Dabei ist bewusstes Atmen so wichtig und hilft uns vom Kopf in den Bauch und so runterzukommen.. dazu reicht es sich kurz Zeit zu nehmen und dreimal tief in den Bauch einzuatmen und ganz bewusst auszuatmen. Vor allem in Momenten der Anspannung atmen wir flach und maximal i

n den oberen Bauch ein. Dies führt bei anhaltendem Stress zu einer Verspannung und Unterversorgung des Organismus.

Versuche dich zu beobachten und in Momenten der Anspannung mit tiefen Atemzügen zu einer Lockerung des Körpers beizutragen.

Baue das tiefe und bewusste Atmen häufiger in deinen Tagesablauf ein. Du wirst feststellen, wie wohltuend das sich auf deinen Körper auswirkt und auf dein Inneres Gleichgewicht.


gif


99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

FokusTime